Zukunftswerkstatt

14. November 2017 / 19.30 / Gemeindehaus Tägerig / 2. Stock

 

 

Wie geht es weiter in Tägerig? Zur Diskussion über aktuelle und zukünftige  Fragen der Gemeinde hat die SP ein neues Gefäss eröffnet – die „Zukunftswerkstatt Tägerig“.

 

Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, 14. November 2017, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Tägerig 1. Stock, statt. Thema dieses Abends ist die Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden – bis zur Fusion. Dies im Anschluss an die Diskussion in Mägenwil gemäss AZ vom 4. April 2017. Das Eintretensreferat wird durch Markus Leimbacher, Brugg, gehalten. Er ist als Begleiter von verschiedenen Zusammenarbeits- und Fusionsprojekten bekannt.

 

Mitdiskutieren soll die ganze Bevölkerung von Tägerig. Zu diesem wichtigen Thema haben wir alle etwas zu sagen!

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Weitere Veranstaltungen mit neuen interessanten Themen werden folgen.

Link Aargauer Zeitung

Medienecho

Download
Bericht Reussbote
Ausschnitt RB_Fr, 17.11.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB